Sprache

NEWS & PRESSE

EHS entwickelt für die Energiewende

Januar 2019, C. H.

Mit ihrem Entwicklungsvorhaben, unterschiedliche Energiesysteme im Gebäude digital zu vernetzen und effizient zu managen, setzt die EHS neue Maßstäbe im Bereich der Hybridtechnologie. Das innovative Projekt wird seitens des Bayerischen Staatsministeriums für Energie und Technologie mit dem Digitalbonus Plus gefördert.

Im Fokus steht ein optimaler Energiemix mit Vorrang für CO2-freie oder -neutrale Energieerzeuger. Auf diese Weise kann der Energieverbrauch eines Gebäudes um bis zu 60 Prozent reduziert werden. Da gerade im Bereich der Gebäudewärme über 40 Prozent der CO2-Emissionen anfallen, leistet das Entwicklungsvorhaben der EHS nicht nur einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz sondern auch zum Gelingen der Energiewende.

Weitere News & Artikel

Load More Posts
Nach oben